Follower

Samstag, 10. Mai 2014

Produkttest - Compeed Blasenpflaster :)

Hallo ihr Süßen :)
Heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, was ich für euch getestet habe :) Es handelt sich dabei um die Compeed Blasenpflaster mit Aloe Vera :)




Als erstes mal wieder ein großes Dankeschön an Der-Beauty-Blog & BeautyTesterin
welche es mir ermöglicht haben dieses Produkt zu testen :) Der Packungspreis liegt zwischen 4€ und 6€, was ich persönlich für fünf Pflaster etwas zu teuer finde. Jedoch ist die kleine Verpackung bestes für jede Handtasche geeignet und somit sind die Pflaster ein zuverlässiger und schneller Helfer in der Not :) Die Pflaster sind passend für Ballerinas oder andere Halbschuhe durch ihre kleine Größe ! Sie decken empfindliche Blasen ab, polstern sie regelrecht aus und wirken schmerzstillend. Nach der Anwendung lassen sich die Compeed Blasenpflaster problemlos und scherzfrei von der Blase entfernen. 
Ich kann diese Pflaster wirklich mit gutem Gewissen weiter empfehlen, denn sie sind ihren Preis wert!
Weitere Infos findet ihr auch hier : compeed

Natalie :*

Rossmann - Schön für mich Box :)

Hallo ihr Lieben :)
Ich war eine der glücklichen Gewinneren für die neue Rossmann Box. Für diese Box kann man sich über Facebook bewerben und diese im Falle eines Gewinnes in einer ausgewählten Rossmann Filiale zum Preis von 5 € abholen :) Dies ist die zweite Schön für mich Box, die erste konnte man also im Monat April ergattern :D


Nun möchte ich euch zeigen, was in der Mai - Box enthalten war :)







Ich finde diese Box wirklich sehr gelungen und super zum Austesten :)
Am Beseten hat mir das Fernanda Brandao Parfüm gefallen, da es super zur Jahreszeit passt wie ich finde :)

Natalie :*

Dienstag, 22. April 2014

MARY KAY

Hallo ihr Lieben :)
Heute möchte ich euch den Oil Free Make-Up Remover der Marke Mary Kay vorstellen :)


Zu Beginn möchte ich mich recht herzlich bei  "Der Beauty Blog" und "BeautyTesterin" bedanken, welche mir dieses Produkt zur Verfügung gestellt haben.

Dieser Ölfreie Augen-Make-Up Entferner eignet sich besonders gut für trockene bis fettige Haut. Außerdem ist er besonders sanft zu empfindlicher Haut.

Er ist parfümfrei und hat trotzdem einen sehr angenehmen Geruch, was das Reinigen
der Haut noch entspannter macht.

Des Weiteren ist er Augenärztlich getestet und für Kontaktlinsenträgerinnen geeignet.

Schon bei der ersten Anwendung habe ich gemerkt, dass er selbst wasserfestes Augen-Make-Up mit einem mal entfernt und somit die empfindliche Haut um die Augenpartie nur wenig beansprucht.

Ich kann dieses Produkt jedem empfehlen, der gern ausgefallenes sowie wasserfestes Augen-Make-Up trägt und dieses schnell und einfach wieder entfernen möchte.

Weitere Informationen findet ihr auch hier : Mary Kay
Natalie :*

Donnerstag, 3. April 2014

Foundation und Blemish Balm Favoriten März 2014

Hallo meine Lieben :)
Heute möchte ich euch meine Favoriten in Sachen Foundation und Blemish Balm zeigen :)




Zuerst möchte ich euch den Blemish Balm von der Marke AOK vorstellen.
Ich habe die Farbe "HELL" gewählt und muss sagen, ich bin wirklich begeistert von diesem Produkt. Bis jetzt war ich ja eher enttäuscht von den Blemish Balms aus der Drogerie, doch dieser von AOK ist zu meinem absoluten Liebling gewurden. Er spendet dem Gesicht so viel Feuchtigkeit, das an trockene Haut gar nicht mehr zu denken ist. Außerdem lässt er das Gesicht wirklich natürlich erscheinen und er fühlt sich wundervoll leicht auf der Haut an. Es mach einfach Spaß ihn zu tragen und ich habe mich mit ihm sehr wohl gefühlt. Des Weiteren merkt man, dass das Gesicht gepflegt wird. Dieser BB verursacht einen wunderschönen strahlenden Teint und ich kann ihn mit bestem gewissen weiter empfehlen :)
Hier findet ihr mehr über dieses tolle Produk und natürlich auch viel wissenswertes zu anderen Produkten : AOK






Das zweite Produkt was ich euch gern vorstellen möchte ist das Natural Liquid Make Up von Lavera. Auch dieses hat mich im letzten Monat wirklich sehr überzeugt. Ich finde, dass dieses Make-up sehr gut deckt und kleinere Rötungen verschwinden lässt. Außerdem spendet es Feuchtigkeit, zwar nicht so viel wie eine BB-Cream, aber dennoch vollkommen ausreichend. Die Haltbarkeit ist meiner Meinung nach auch gut, denn es hielt immer fast den ganzen Tag. Außerdem sorgt es für einen wunderschönen ebenmäßigen Teint was mir wirklich sehr am Herzen liegt.
Anfangs dachte ich, die Farbe sei mir etwas zu dunkel, bis ich gemerkt habe, dass sich das Make-up super der Hautfarbe anpasst und auf keinen Fall für einen Masken-Effekt sorgt :)
Auch hier habe ich einen Link für euch, auf welchem ihr euch noch schlauer über dieses, sowie natürlich auch andere Produkte machen könnt : Lavera





Ich hoffe ich konnte euch weiter helfen :)
Natalie

Mittwoch, 19. März 2014

"Der Mensch braucht zwei Schönheiten, eine innere und eine äußere." ( Elisabeth Sigmund)

Hallo Ladies,
mit diesem Zitat von Elisabeth Sigmund wird der Kosmetik Kultur Katalog 2014 von Dr. Hauschka eingeleitet. Ich hatte die Möglichkeit drei Produkte dieser Marke auszutesten und werde im Folgenden darüber berichten :)


Natürlich sind die Produkte nicht wie auf dem Bild zusehen voll, sondern restlos leer :D Ich habe sie lediglich im vollen Zusatnd fotografiert, da die Aufmachung so besser zu sehen ist!


Handcreme 

Als erstes habe ich die Handcreme getestet.

Diese zieht wirklich sehr schnell ein und hinterlässt auch keinen Fettfilm.

Man merkt, dass die Hände durch diese Creme gepflegt und geschützt werden, sowie den Unterschied zu anderen Handcremes.

Gerade in der kalten Jahreszeit ist diese Creme besonders gut geeignet.
Sie "verwöhnt" die Hände und macht selbst strapazierte Haut wieder glatt und geschmeidig.


Rosen Tagescreme (leicht)


Die Rosentagescreme von Dr. Hauschka pflegt die Haut sehr gut, jedoch braucht sie eine Weile, bis sie vollständig eingezogen ist, was ich sehr schade finde.

Während der Anwendung hatte ich das Gefühl, dass sie meine Rötungen vermindert und meine Poren optisch verkleinert, wodurch ich auf die Idee gekommen bin sie als Make-Up Basis zu verwenden, was wirklich gut funktioniert hat.

Außerdem kann ich sagen, dass sie ziemich gut für fettige Haut geeignet ist, da sie diese besonders gut mattiert.



Pfelegeöl Birke Arnika


Dieses Pflegeöl ist besonders gut geeignet um den Körper nach dem Duschen oder Baden zu pflegen.

Es duftet wirklich sehr erfrischend nach Zitrone, weshalb es auch nach sportlichen Aktivitäten passend ist.

Außerdem zieht es sehr schnell ein und belastet die Haut nicht, was meiner Meinung nach für Pflegeöle sehr wichtig ist.



:* Natalie

Dienstag, 4. März 2014

WOW !


Als ich mal wieder auf der Suche nach tollen Looks war, bin ich auf dieses wunderschöne Foto gestoßen. Ich finde es einfach toll geschminkt und habe mir überlegt, mit welchen Produkten man diesen Look nachschminken kann.
Als Grundierung lässt sich super der COLOR BIGGIE von BEYU in der Farbe 436 verwenden. Eine gute Möglichkeit dieses elegante, royale blau darzustellen ist ein Liedschatten von CATRICE aus der ROCKING ROYALS LE und zwar die Farbe CO3 ROYAL BLUE. Diesen Ton kann man ganz einfach auf das gesamte bewegliche Lid auftragen. Falls man sich noch unsicher ist, gibt es die Möglichkeit einen Klebestreifen zu verwenden. Diesen bringt man einfach am Ende des unteren Wimpernkranzes an und richtet ihn zum Augenbrauenende. Als nächstes sollte man eine dunklere Farbe nach außen hin blenden. Dazu eigenet sich die Farbe HEATHER 15 von BOBBI BROWN. Danach ist es Zeit Highlights zu setzten. Dies kann man mit einem Lidschatten der Marke KIKO tun, welcher die Farbe 39 hat. Nun ist man fast fertig mit diesem AMU - es fehlen nur noch die Wimpern. Entweder man trägt unechte Wimpern oder man verwendet von ESSENCE die STAYS NO MATTER WHAT MASCARA für die Länge der Wimpern und für das Volumen eignet sich die EXTRA VOLUME COLLAGENE MASCARA  der Marke LOREAL.
Eigentlich ganz einfach :)

Küsschen.

Donnerstag, 27. Februar 2014

Was haltet ihr eigentlich von ...

... Real Techniques Pinseln ?


Hallo ihr Süßen :)
Ich habe in letzter Zeit ziemlich viel über die Marke Real Techniques gehört und gelesen. Dabei habe ich festgestellt, dass sich die Meinungen über die Pinsel dieser Marke ziemlich spalten. Die einen schwören auf diese Pinsel, benutzen sie nur noch und Andere sind der Ansicht das die Qualität der Pinsel schlecht ist oder das sie sich weniger fürs professionelle Schminken eignen.




Ich habe lediglich einen Real Techniques Pinsel, und zwar den "Setting Brush."
Ich war bis jetzt immer sehr zufrieden mit diesem Pinsel, denn er haart nicht und ist extrem sanft zur Haut. Meiner Meinung nach lässt sich mit den weichen Borsten des Pinsels ein wunderschöner Look schminken. Wie der Name schon sagt ist er für das "Setting", zu Deutsch  zum Konturieren brauchbar. Jedoch verwende ich ihn auch des Öfteren für tolle Augen-Make-Ups zum verblenden der verschiedenen Farbtöne.





Preislich gesehen liegen die Real Techniques Pinsel bei etwa 15€ - 20€ , was ich für einen guten und professionellen Kosmetikpinsel in Ordnung finde.







Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich noch keine schlechten Erfahrungen mit diesem Pinsel gemacht habe und ausschließlich zufrieden damit war. Die Handhabung ist wirklich einfach und man kann gut damit umgehen. Diese Pinsel sind also auch für "Anfänger" bestens geeignet.






Küsschen :* Natalie